Videoinstallation von Markus&Markus Theaterkollektiv

BLEIBT IHR NOCH ZUM ESSEN

Fr 06. Mai 2022 15:00 Uhr
Sa 07. Mai 2022 16:00 Uhr
Pavillon Hannover, Foyer

„Solange man über mich redet und meine Geschichte erzählt wird, so lange bin ich nicht tot.“ (Margot)

2016 war das Theaterkollektiv Markus&Markus mit der Inszenierung „Ibsen: Gespenster“ zum Festival Best OFF eingeladen. Porträtiert wurde die 81-jährige Margot, die ihren eigenen Tod mit einer Schweizer Sterbehilfeorganisation plante. Das Kollektiv begleitete sie in ihren letzten Lebenswochen. Nach den Ausflügen, Gesprächen und Erledigungen des Tages fragte Margot stets: „Bleibt ihr noch zum Essen?“. Zu diesem lädt das Kollektiv nun ein. Als Videoinstallation in Dauerschleife! Dazu gibt es deftiges Abendbrot, Kuchen, Kurbelkäse und anderes, das aufgetischt wurde. Eine herzliche Einladung an den Tisch!

Für eine Minute, ein Abendbrot oder das volle Programm.
Gefördert durch Mittel des Landes Niedersachsen auf Beschluss des Niedersächsischen Landtages und Ballhaus Ost.

Mit Dank an: Dorena, Gundi, Dorette, Manuela & Margot

Freitag, 6. Mai, 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag, 7. Mai, 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr